Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg übermorgen



Am Donnerstag zieht Regen nach Osten ab. Anschließend können die Wolken zeitweise kurz auflockern und sich leichte Schauer entwickeln. Die Temperatur steigt nur wenig an und liegt bei 8 bis 10 Grad. Der mäßige, an der See frische bis starke Südwestwind nimmt allmählich ab. In der Nacht zum Freitag bleibt es wolkenreich mit zeitweise etwas Regen. Die Temperatur sinkt auf etwa 5 Grad. Der südwestliche Wind weht mäßig, an der See auch frisch.

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst