Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg für morgen


Am Freitag ziehen bei rasch wechselnder Bewölkung von der Nordsee her mehrere Schauer durch, vereinzelt sind auch kurze Gewitter dabei. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 Grad auf den Nordseeinseln und 21 Grad in Hamburg. Der Wind aus Südwest bis West weht mäßig bis frisch, an der See sowie in Gewitternähe mit stürmischen Böen. In der Nacht zum Sonnabend gibt es vor allem an der Nordsee noch einzelne Schauer, vorübergehend ist es aufgelockert. Später kommt von Westen Regen auf. Die Luft kühlt sich ab auf Werte von 12 bis 15 Grad. Der Wind dreht aus Südwest ist schwach bis mäßig, an der Nordsee frisch.

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst