10 Tage Vorhersage Deutschland

von Sonntag, 05.02.2023 bis Sonntag, 12.02.2023

Anfangs Tiefdruckeinfluss mit teils kräftigen Schneefällen und -verwehungen in den Bergen. Ab Montag Wetterberuhigung und nur etwas kühler, nachts verbreitet Frost.

Vorhersage für Deutschland bis Donnerstag, 09.02.2023, Am Sonntag im Osten und Südosten aus starker Bewölkung verbreitet schauerartiger Niederschlag, im Osten teils bis in die Niederungen mit Schnee, sonst oberhalb 200 bis 400 m, an den Alpen oberhalb von 600 m weiter anhaltende Schneefälle und Verwehungen. In der Nordwesthälfte bei wechselnder Bewölkung Regen-, im Bergland Schneeschauer. Höchstwerte im Osten und Südosten 0 bis 5 Grad, sonst 5 bis 10 Grad. Zeitweise auffrischender Nordwestwind, vor allem im Nordwesten gebietsweise starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Montag in den Südosten und in die östlichen Mittelgebirge zurückziehende Niederschläge, dann meist als Schnee. Sonst teils wolkig, teils gering bewölkt und größtenteils trocken. Abkühlung auf +3 bis -5 Grad, in den Mittelgebirgen auch noch darunter.

Am Montag in den südöstlichen Mittelgebirgen und am Alpenrand anfangs noch Schneefall, zum Nachmittag meist nachlassend. Sonst vermehrt Auflockerungen und meist trocken. Höchsttemperaturen 0 Grad im Osten bis 6 Grad im Westen. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag meist locker bewölkt und trocken. Örtlich Nebel oder Hochnebel. Tiefsttemperaturen 1 bis -5, im Osten bis -8, in den Mittelgebirgen über Schnee auch unter -10 Grad.

Von Dienstag bis Donnerstag Wechsel von Sonne und Wolken und weitgehend trocken. Höchsttemperaturen zunächst 0 bis 6, am Donnerstag im Westen bis 8 Grad. Dabei meist schwachwindig. In den Nächten locker bewölkt, gebietsweise auch klar und weitgehend trocken. Örtlich Nebel oder Hochnebel. Abgesehen vom Küstenbereich durchweg leichter bis mäßiger Frost zwischen 0 und -6 Grad, bei Aufklaren über Schnee auch strenger Frost unter -10 Grad. .

Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 10.02.2023 bis Sonntag, 12.02.2023, Am Freitag und Samstag Fortdauer des ruhigen Wetters, ab Sonntag von Westen her langsam wieder unbeständiger. Dabei noch leicht ansteigenden Temperaturen, nachts aber weiterhin verbreitet leichter bis mäßiger Frost.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Simon Trippler