Der aktuelle Wetterlagebericht für Schleswig-Holstein und Hamburg (Amtl. Quelle: ©DWD)
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 29.03.2020, 15:30 Uhr

Zunächst noch windig, nachts verbreitet Luftfrost und Glättegefahr

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Hinter einer Kaltfront stellt sich vorübergehend freundliches Wetter ein bevor in der kommenden Nacht der nächste Ausläufer ins Vorhersagegebiet hereinschwenkt.

FROST: In der Nacht zum Montag verbreitet Luftfrost bis -5 Grad, in Bodennähe teils strenger Frost bis -10 Grad.

WIND: Zunächst noch starke bis stürmische Böen zwischen 55 und 65 km/h (Bft 7 bis 8) aus Nordost bis Nord. Weiter abnehmender Wind. Eingangs der Nacht zum Montag an der See noch einzelne Windböen.

GLÄTTE: In der Nacht zum Montag von Nordwesten her Glätte durch etwas Schneefall.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 29.03.2020, 20:30 Uhr

©DWD, RSZ Hamburg / Bauditz