Zunächst der aktuelle Wetterlagebericht für Schleswig-Holstein und Hamburg (Amtl. Quelle: ©DWD)
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 17.11.2017, 20:30 Uhr

Zunehmend stürmisch, in der ersten Tageshälfte Gewitter mit örtlich schweren Sturmböen möglich.

Entwicklung der WETTER- u. WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 18.11.2017, 20:30 Uhr:

Am Südrand eines Sturmtiefs bei Skandinavien wird mit einer zunehmend kräftigen nordwestlichen Strömung Meeresluft polaren Ursprungs nach Norddeutschland gelenkt.

WIND: An der Nordsee kommt es zunehmend zu STURMBÖEN um 75 km/h (Bft 8-9), an der Ostsee treten Windböen bis 60 km/h (Bft 7) um West auf. Am Samstag nimmt der Wind etwas zu und auch im Binnenland treten WINDBÖEN, and er Ostsee STURMBÖEN auf.

GEWITTER: In der ersten Tageshälfte kommt es örtlich zu GEWITTERN mit STURMBÖEN, Richtung Nordsee auch SCHWREREN STURMBÖEN bis 100 km/h (Bft 10).

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 18.11.2017, 04:30 Uhr

©DWD, RSZ Hamburg / Josef Kantuzer, JP